Sun and Fun in Kulm am 8. Juni 2013

Wir geben es zu, diesen Titel konnte man zum unterdessen traditionellen Auftakttreffen der IG Warbrid vor Jahren schon einmal lesen. Aber dass nach dem grässlichen Frühling ausgerechnet der erste schöne Samstag in Kulm stattfand, war wirklich das Tüpfchen auf dem i. Entsprechend war der Parkplatz um 9 Uhr morgens schon gut belegt. Zu all den bekannten Gesichtern gesellten sich dieses Jahr einige neue Mitglieder.

Mit grossem Hallo begrüsst wurde auch die Delegation aus der Romandie, angeführt von „Klausi“ Schillumeit. Unser Freunde brachten mit einer riesigen Lawotschkin und einer nicht viel kleineren Corsair, beide mit Moki-Sternmotoren befeuert, auch die grössten Warbirds mit. Viel grösseres Gerät lässt sich in Kulm wohl kaum mehr fliegen.

Ab 10 Uhr ging es dann so richtig zur Sache. Die ersten Motoren wurden angeworfen, und dann folgte bis weit in den Abend hinein das volle Warbird-Programm, vom Solo-Display bis hin zu einer Staffel von gleich sechs AT-6. Dank dem guten Wetter fanden viele Besucher den Weg nach Kulm, und der Grill der gestgebenden Modellfluggruppe Kulm lief auf Hochtouren.

Lag es am wechselnden Wind oder – nach dem schlechten Frühling – am mangelndem Training? An diesem Meeting war die Unfallrate, vor allem bei Landungen, wesentlich höher als in den Vorjahren. Auch die AT-6-Staffel war nach zwei Flügen leider arg dezimiert. Die meisten Schäden können allerdings leicht behoben werden. Mit viel Glück passierte auch bei einem misslungenen Durchstartmanöver am späten Nachmittag nichts Gravierendes. Es zeiget sich dabei wieder, dass das Fliegen von Warbirds viel Aufmerksamkeit benötigt, vor allem in den kritsichen Start-und Landephasen.  

Die Bilder zum Anlass sind hier zu finden. Vielen Dank für das Fotografieren Ralph Moser!

Wenn ich einmal pensioniert bin, dann baue ich auch eine P47

Siehe hier: http://youtu.be/V2D3k0sJ8HM

Jet WM 2013 in Meiringen

Das OK der Jet WM 2013 in Meiringen sucht noch Schauflugpiloten mit Warbirds. Aus der IG Warbird sich doch einige Piloten bekannt, die sich aufgrund Ihres Könnens und der Maschinen die sie fliegen, für eine Teilnahme am Eröffnungstag am 24.8.2013 und am Schlusstag 31.8.2013 empfehlen können.

Piloten die sich für einen Einsatz interessieren, kontaktiert bitte Yves Burkhardt unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

Relaunch der Website geglückt!

Erfreulicherweise haben sich in den letzten Tagen bereits fast 50% unserer Mitglieder neu registriert via der neuen Website. Eure Registrierung ist auch Basis für den Newsletter Versand den nur mehr registrierte und gemeldete Mitglieder der IGW erhalten.

Wir werden in den nächsten Tagen im Backend für den auf dem CMS-Systen "Joomla" basierenden Internetauftritt der IG Warbird noch ein paar Feineinstellungen optimieren, im Besonderen die Implementierung der umfassenden Bildersammlungen verschiedener engagierter Mitglieder der IG Warbird.

Für Rückmeldungen, Ideen oder Verbesserungen sind wir euch allen dankbar und hoffen, dass ihr am vergangenen Wochenende euren Lieblingen bereits wieder Luft unter die Flügel habt geben können.

Mit Holm- und Rippenbruch, einen guten Saisonstart wünscht euch der Vorstand der IG Warbird.

Besuch im Hangar 7&8 bei den Flying Bulls

Besuch bei den Flying Bulls in Salzburg anlässlich des 6-Ländertreffens der deutschsprachigen Aero-Clubs in Europa.

Yves Burkhardt besuchte im Rahmen seiner statutarischen Aufgaben als Generalsekretär des Aero-Club der Schweiz die Konferenz der deutschsprachigen Aero-Clubs von D/A/CH/NL/LUX/SWE.

Weiterlesen: Besuch im Hangar 7&8 bei den Flying Bulls