IG Warbird Frühsommertreffen „Sun and Fun“ am 15.6.2019 in Kulm

Am Samstag 15. Juni traf sich trotz unsicheren Wetteraussichten eine Rekordzahl von Piloten auf dem Flugplatz des MV Kulm zum traditionellen Warbirdmeeting der IG Warbird Schweiz auf dem Modellflugplatz Schoren in Oberkulm im aargauischen Wynental.

Wie immer haben die Kulmer Kollegen eine perfekte Infrastruktur hingelegt, um uns Warbirdpiloten ein perfektes Meeting zu ermöglichen, und wie immer scheinen die Kulmer einen Spezialvertrag mit den Wettergöttern zu haben. Erst nachdem alle Modelle wieder in den Autos verstaut waren, kam gegen Abend das erwartete Gewitter auf.

 

Es fällt bei der Vielzahl von Modellen schwer, Höhepunkte herauszuschälen. Waren es die beiden riesigen Corsairs aus der Ostschweiz, die heuer in Kulm ihr Debüt gaben? Oder das auf den ersten Blick unscheinbare Schaummodell der Schweizer P-16, das viele Piloten faszinierte? Für den Schreibenden war es die wunderschöne Ju-52 von Jochem Storr. Das Modell repräsentiert die Ju-52 der Schweizer Luftwaffe in den 40er Jahren, wie sie für die Funkerausbildung genutzt wurde. Umso grösser der Schreck, als dieses mit viel Liebe zum Detail gebaute Modell wegen einem Motorausfall beim Start abstürzte und schwer beschädigt wurde. Jochem teilte uns aber mit, dass die Ju-52 wieder aufgebaut wird!

 

Schon unmittelbar nach dem Briefing wurden gleich die ersten Motoren gestartet. Danach ging es mit Ausnahme der Mittagspause Schlag auf Schlag weiter. Kaum war die spontan formierte P-47 Staffel gelandet, preschte eine grosse Sea Fury in die Luft. Bei deren Landung standen bereits zwei WW1-Doppeldecker mit blubbernden Motoren zum Start bereit. Der IG Warbird-Gründer Housi Messmer prügelte seine Moki-befeuerte FW-190 erbarmungslos durch die Lüfte, die Wächter Brothers zeigten Synchron-Flug mit ihren beiden AT-6, und zwischendurch startete ein Jungpilot seine E-Impeller Venom etc. etc. Kurzum, am Meeting konnte das ganze Spektrum des Warbird-Modellflugs bewundert werden. Deren Ausführung reichte vom akribischen Eigenbau über Baukastenmodelle bin hin zu Fertigmodellen. Jeder Warbirdpilot ist bei der IG Warbird Schweiz willkommen! Hier geht es zur Anmeldung für die Mitgliedschaft bei der IG Warbird, Kosten pro Jahr CHF 10.-.

Ein You Tube Film ist hier zum anschauen.

Gehe zur Bildstrecke für Kulm 2019, alle Bilder copyright by Markus Nussbaumer.

Urs Holderegger und Kurt Wächter

Bitte loggen Sie sich ein, damit Sie einen Kommentar hinterlassen können.